Nase & Atmung

normal:

- trockene und freie Nasenlöcher
- ruhiger Atem

bedenklich:

- schleimiger Nasenausfluß
- dauernd schwerer, geräuschvoller Atem

Bei einem leichten Schnupfen sollte die Schildkröte warm gehalten werden und gerne kann ein Dampf angeboten werden, der die verschleimte Nase frei werden lässt.
Bei einer langanhaltenden und schweren Erkältung muß ein Tierarzt aufgesucht werden, der der Schildkröte evtl. ein Antibiotikum verschreiben kann.